Zu sehen auf der Hannover Messe: Smart Kamera VCSBC6211RH von Vision Components als Basis des

Zu sehen auf der Hannover Messe: Smart Kamera VCSBC6211RH von Vision Components als Basis des SKG500-Erkennungssystem von Wente/Thiedig.

Der Spezialist für optische Messtechnik und Bildverarbeitung, die Fa. Wente/Thiedig GmbH aus Braunschweig, stellt auf der Hannover Messe 2015 ihr neues Bildverarbeitungssystem SKG500 vor. Das stationäre 3D-Erkennungssystem wird am Messestand in Halle 17, Stand A38/1 zu sehen sein. Es wurde speziell für Handlingssysteme in der Automobilautomation entwickelt und garantiert eine bauteilschonenden Entnahme von Bremsscheiben- und Reibringrohlingen aus Schwergutbehältern. Durch den getrennten Aufbau von Roboter und SKG500-System wurde möglichen mechanischen Beschädigungen an Kabelverbindungen und elektronischen Komponenten vorgebeugt.

SKG500-Erkennungssystem

Zu sehen auf der Hannover Messe: Smart Kamera VCSBC6211RH von Vision Components als Basis des SKG500-Erkennungssystem von Wente/Thiedig.

Dadurch ist das System sehr wartungsarm und nahezu verschleißfrei. Es kann direkt über der jeweiligen Entnahmesituation aufgebaut werden, die Aufnahme- und Auswertezeit erfolgt parallel zum Bauteilhandling. Zudem verfügt es über eine integrierte intelligente Flächenbeleuchtung. Basis des Systems ist die Smart Kamera VCSBC6211RH des Bildverarbeitungsexperten Vision Components. Diese Platinenkamera zeichnet sich durch einen geringen Formfaktor, hohe Leistungsfähigkeit und extrem geringe Stromaufnahme aus. Im Verbund mit Anlagensteuerung und Robotersteuerung setzt das System so den „Griff in die Kiste“ präzise um.

www.vision-components.com