Einfache Handhabung: der neue Ilme Steckerverbinder  RJ45.

Einfache Handhabung: der neue Ilme Steckerverbinder RJ45.

Schnelle Datenraten, langwierige Konfektionen – dieser Zusammenhang bei industriellen Datensteckverbindern gehört bei Ilme der Vergangenheit an. Bis dato gab es neben der speziellen Crimpanschlusstechnik wenig alternative Anschlussmöglichkeiten bei RJ45-Kontakteinsätzen für industrielle Steckverbinder.

Mit dem neuen feldkonfektionierbaren RJ45-Kontakteinsatz von Ilme ist der Anwender nicht länger auf eine kostenintensive Crimpzange und umfangreiche Verarbeitungsanleitungen angewiesen. Die 8 Pole in IDC-Schneidklemmtechnik sind geeignet für einen Leitungsdurchmesser von 0,48-0,76mm (flexibel) bzw. 0,40-0,64mm (starr) und ermöglichen eine Übertragungsgeschwindigkeit von 10 Gigabit nach IEEE 802.3an (Cat. 6 Ea). Einbauen können Sie diesen Kontakteinsatz in das modulare Steckverbindersystem `Mixo´ oder direkt in die kompakten Steckverbindergehäuse der Größe `21.21´ der Serien CK (Thermoplast), CKA (Aluminiumdruckguss) und CGK (IP68). kk