Kabelbefestigung aus dem Baukasten - mehrlagige Schellen von Stauffenberg  1

Mehrlagige Schellen von Stauffenberg mit dreieckig geformten Leitungsaufnahmen dienen in Windkraftanlagen zur geordneten Installation vertikal verlaufender Kabelstränge. Das modulare Baukastensystem deckt vielfältige  Geometrien unter anderem entsprechend der Anzahl und Durchmesser der Kabel ab und liegt in mehreren Werkstoffen vor. Beispielsweise erfüllt der für den Schellenkörper eingesetzte Kunststoff, ein Polypropylen mit brandhemmenden Zusätzen, Brandschutzvorgaben gemäß UL94 V-0. Im Programm sind auch Schellen für Hydraulikrohre und –schläuche sowie solche mit vibrations- und geräuschdämpfenden Eigenschaften.

Technische Details:

  • vibrations- und geräuschdämpfend
  • Brandschutz gemäß UL94 V-0
  • für viele Geometrien

www.stauff.com