Schurter führt mit der USFF 1206 eine schnelle, niedrigohmige Kleinstsicherung für Applikationen

Schurter führt mit der USFF 1206 eine schnelle, niedrigohmige Kleinstsicherung für Applikationen mit niedrigen Nennströmen ein.

Das neue Produkt ergänzt den Typ USF 1206 für niedrigere Nennströme von 160 bis 250 mA. Die mit Wire-Bonding hergestellte Sicherung verfügt über einen sehr niedrigen ohmischen Widerstand, was problemlosen Betrieb in sensitiven elektronischen Schaltungen ermöglicht. Zudem ist das Produkt RoHS-konform und halogenfrei.

Technische Daten

  • für Nennströme 160 bis 250 mA
  • Umgebungstemperatur -55°C bis 90°C
  • Nennspannung 63 V DC und 125 V AC
  • Schaltvermögen 100 A bei 125 V AC, 100 A bei 63 V DC

ke11392_06/10