Controller LTC4368, Bild: Linear Technology

Controller LTC4368, Bild: Linear Technology

Schutzschalter: bei Überstrom Sperrzustand

Linear Technology präsentiert den LTC4368, einen Controller für einen elektronischen Schutzschalter, der Geräte mit Betriebs-spannungen von 2,5V bis 60V vor fehlerhaften Spannungen und Strömen schützt. Typische Anwendung sind batteriebetriebene Systeme im Automobil und in der Industrie sowie portable Systeme. Der Controller schützt elektronische Geräte vor Beschädigung durch Überstrom, Überspannung, Unterspannung und Verpolung und steuert zwei antiseriell geschaltete n-Kanal-MOSFETs, die im Normalbetrieb einen niederohmigen Strompfad bilden und im Falle eines Überstroms in den Sperrzustand schalten. Bei Unterschreitung des Unterspannungs-grenzwerts verhindert der Controller die Tiefentladung von Akkus.

Steckverbinder: Kunststoff für chemisches Umfeld

Kunststoffschraubelemente, Bild: Conec
Kunststoffschraubelemente, Bild: Conec

Das M12x1-Produktportfolio der umspritzten Anschlussleitungen von Conec ist erweitert worden. Neben den vorhandenen Schraubelementen aus Zink-Druckguss und gedrehtem Edelstahl 1.4404 ist die Variante mit Kunststoffschraubelementen hinzugekommen. Die Schraubelemente sind aus PA6 GF20 UL94-V0 hergestellt. Da die Kunststoffmaterialien beständig gegen schwache Säuren, Basen, Laugen und alkalische Reinigungsmittel sind, werden sie dort eingesetzt, wo das chemische Umfeld keinen Einsatz von Zink-Druckguss Verschraubungen zulässt und Edelstahlelemente zu teuer sind. Beispiele hierfür sind Dosierpumpen zur Aufbereitung von Trinkwasser, Abwasser und Brauchwasser, Dosieranlagen und Desinfektionssystem für den industriellen Gebrauch wie die Galvanotechnik sowie Anwendungen im Agrarbereich.

USV: Datenrettung bei Stromausfall

Power Guard-Funktion der Msata M336-Serie, Bild: ICP
Power Guard-Funktion der Msata M336-Serie, Bild: ICP

Sollte eine unterbrechungsfreie Stromversorgung aus Kosten- oder Platzgründen nicht möglich sein, hilft die integrierte Power Guard-Funktion der Msata M336-Serie von ICP. Diese Funktion arbeitet im Falle eines abrupten Stromausfalls wie eine in der SSD integrierte USV und beugt möglichen Datenverlusten vor. Die integrierten Tantalum-Kondensatoren werden dabei permanent mit 12V geladen und halten den Strom solange aufrecht, bis alle Daten, die sich noch im Speicherprozess befinden, gesichert sind. Der kompakte Mini PCI Express-Formfaktor sorgt für einen einfachen Einbau und ist gleichzeitig eine platzsparende Massenspeicherlösung mit Kapazitäten von 32GB ~ 128GB. bj