Verteilerblock PDB+, Bild: FTG

Verteilerblock PDB+, Bild: FTG

Kompaktverteiler: Stromverteilung in großen Steuerungsschränken

Der Verteilerblock PDB+ von FTG ist platzsparend und garantiert eine Stromverteilung bis zu 415 A und ist für Kupfer- und Aluminiumkabel geeignet. Die Phasenkennzeichnung lässt sich mittels einer farbigen Markierungsplatte oder durch Drehen einer integrierten Drehscheibe von L1 - L3 an der Oberfläche vornehmen. Der PDB+ ist in der kleinen Ausfertigung 36 mm breit, in der großen Ausfertigung 54 mm. Bis zu sechs Kabel können an den Abgängen mit einem Durchmesser zwischen 4,4 und 22,5 mm sowie Querschnitte bis zu 240 mm² angeschlossen werden. Klemmkörper selbst besteht aus verzinntem Aluminium.

Gehäusetechnologie: Thermische Isolationsfolien sind nicht mehr nötig

Trenchstop Advanced Isolation, Bild: Infineon
Trenchstop Advanced Isolation, Bild: Infineon

Infineon hat die neue Gehäusetechnologie Trenchstop Advanced Isolation entwickelt, die für Anwendungen wie Leistungsfaktorkorrektur (PFC) für Klimaanlagen, unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) und Leistungsumrichter für Motoren einsetzbar ist mit hundertprozentiger Isolierung. Die Notwendigkeit für thermische Isolationsfolien oder Wärmeleitpaste entfällt. Der Verzicht auf Isolationsmaterialien und Wärmeleitpasten reduziert die Montagezeit um bis zu 35 Prozent. Der thermische Widerstand des neuen Gehäuses ist um 35 Prozent niedriger als bei einem Standard-TO-247 mit Isolationsfolie. Das Gehäuse hat eine niedrige Koppelkapazität von nur 38 pF. Damit ist das EMI-Verhalten deutlich besser und Filter lassen sich kleiner dimensionieren.

DIN-Schiene: 3-phasige Versorgung für schmalen Schaltschrank

DIN-Schienen-Serie TDR-480, Bild: Emtron
DIN-Schienen-Serie TDR-480, Bild: Emtron

Die DIN-Schienen-Serie TDR-480 von Mean Well im Vertrieb von Emtron Electronic wird bei der Anforderung nach 3-phasiger Versorgung, kompakter schlanker Bauweise oder hohem Wirkungsgrad eingesetzt. Die Serie akzeptiert 3-phasige Eingangsspannung zwischen 340 - 550 VAC. Zu den Anwendungsbereichen gehören industrielle Steuerungssysteme, Ausrüstungen für Halbleiterfertigung, Fabrikautomation sowie allgemein elektromechanische Ausrüstungen und Installationsanwendungen, die ein lüfterloses und schlankes Design bei hohem Wirkungsgrad erfordern. bj