Aluminiumelektrolyt-Kondensatoren der V-FT-Serie von Panasonic

Aluminiumelektrolyt-Kondensatoren der V-FT-Serie von Panasonic

Die neuen Kondensatoren verfügen bei Temperaturen von bis zu +105°C über eine Lebensdauer von bis zu 5000 Stunden. Zudem bieten sie eine hohe Kapazität von bis zu 2200µF sowie ESR-Werte, die bis zu 60 Prozent unterhalb der herkömmlicher Produkte liegen. Die Größe der Bauelemente ist von G auf F verkleinert. Sie haben eine Betriebstemperatur von -55°C bis +105°C, eine Nennspannung von 6,3 bis 50VDC, eine Kapazitätstoleranz von ±20 Prozent (120Hz/+20°C) sowie einen Ableitstrom von ≤0,01CV nach zwei Minuten. Die V-FT-Serie ist RoHS-konform und entspricht AEC-Q200. Damit eignet sie sich für Anwendungen mit niedrigen ESR-Werten, wie Fahrassistenzsysteme, Zentralelektrik und LED-Beleuchtung. bj