Magnet-Schultz erweitert das Programm an Hydrauliksteuermagneten mit druckdichtem Ankertubus.

Magnet-Schultz erweitert das Programm an Hydrauliksteuermagneten mit druckdichtem Ankertubus. (fluid)

Magnet-Schultz erweitert das Programm an Hydrauliksteuermagneten mit druckdichtem Ankertubus. Neu sind Ausführungen mit Trennung der Medien zwischen Magnet und Hydraulikkreislauf durch eine Membrane aus Spezialelastomer. Die Membran verhindert Verschmutzung des Magneten durch Ablagerung von Medien für höhere Robustheit.

Technische Daten

  • Vierkantmagnet Baugröße 35 mm 
  • bis Baugröße 60 mm auf Anfrage 
  • Anschlussmaße entsprechend Standardtyp

fluid16992_04/10