Teamcenter-Interface von Aucotec

Teamcenter-Interface von Aucotec

Zur Hannover Messe 2015 stellt die Aucotec AG erstmals live das Ergebnis seiner Kooperation mit Siemens PLM-Software vor: die neue Teamcenter-Schnittstelle zur verbesserten PLM-Integration seiner kooperativen Software-Plattform Engineering Base.

Automatische Synchronisierung

Mit der neuen Anbindung lassen sich sämtliche Informationen zu einer Anlage, Maschine oder einem mobilen System über ihren kompletten Lebenszyklus sicher managen. Damit ist die Verwaltung und Weitergabe freigegebener Engineering-Dokumente mit Zugangskontrolle und Revisionsmanagement möglich: für schnelle Verfügbarkeit aller aktuellen Projektdaten aus EB. Zudem lassen sich komfortabel Bestell- oder Produktions-Listen erstellen und updaten, um allen beteiligten Abteilungen jederzeit korrekte Daten bereitzustellen. Die neue Lösung synchronisiert automatisch die Kataloginformationen mit den Artikelstammdaten. Das verhindert Mehrfacheingaben und unnötige Fehler. Darüber hinaus lässt sich jeder Workflow individuell anpassen.

aucotec

Teamcenter-Interface von Aucotec

Die Teamcenter-Schnittstelle ist das Ergebnis einer Kooperation, die Aucotec und Siemens PLM Solutions 2014 vereinbarten. Siemens PLM Software ist einer der weltweit führenden Anbieter von PLM-Software und Dienstleistungen.

Aucotec auf der Hannover Messe: Halle 7, Stand B 28