Auch beim Datenaustausch zwischen Prozessor und Festplatte wurde Wert auf mehr Schnelligkeit

Auch beim Datenaustausch zwischen Prozessor und Festplatte wurde Wert auf mehr Schnelligkeit gelegt, denn dank SATA 6G konnte die Übertragungsgeschwindigkeit deutlich erhöht werden.

Mit der neuen Board-Generation mit leistungsfähigen Intel-CPUs Core i3 und Core i7 hat Noax Technologies die Leistung ihrer Industrie-PCs entscheidend weiterentwickelt. 

Die Intel Hyper Threading Technology dieser Prozessoren ermöglicht durch hocheffiziente Nutzung vorhandener Ressourcen sowie durch erhöhte Parallelisierung, die Abarbeitung mehrerer Aufgaben gleichzeitig. Die Intel Turbo Boost Technology erhöht dynamisch die Taktfrequenz einzelner Prozessorkerne und beschleunigt so auch ältere oder nicht parallelisierbare Programme.

Erweiterbarer Arbeitsspeicher

Mit dem bis auf 16 GB erweiterbaren Arbeitsspeicher ist ein wesentlich schnelleres Arbeiten gewährleistet. Auch beim Datenaustausch zwischen Prozessor und Festplatte wurde

Neuer Industrie-PC von Noax

Auch beim Datenaustausch zwischen Prozessor und Festplatte wurde Wert auf mehr Schnelligkeit gelegt, denn dank SATA 6G konnte die Übertragungsgeschwindigkeit deutlich erhöht werden.

Wert auf mehr Schnelligkeit gelegt, denn dank SATA 6G konnte die Übertragungsgeschwindigkeit deutlich erhöht werden. Von der gesteigerten Performance profitiert der Anwender auch durch die  extrem leistungsfähige Intel-HD-Graphics.

Sie ermöglicht die Darstellung komplexer 3D-Grafik, wie sie zum Beispiel in der Visualisierung im CAD/CAM-Bereich für die dreidimensionale Darstellung eines Werkstückes benötigt wird.

Selbstverständlich wird auch DirectX 11 und OpenGL 4.0 unterstützt. Die noax Industrie-PCs der neuen Generation bieten zahlreiche Schnittstellen, wie etwa DVI, USB 3.0, RS232, PCI und PCI Express 2.0 und zwei Gigabit Ethernet-Schnittstellen. Diese Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten gewährleistet maximale Flexibilität wodurch sich die Industrie-PCs in den unterschiedlichsten Umgebungen einsetzen lassen.

www.noax.com