Für hochfeste, press- oder formgehärtete Stähle eignen sich die Nietmuttern der Serie HR von

Für hochfeste, press- oder formgehärtete Stähle eignen sich die Nietmuttern der Serie HR von Arnold & Shinjo.

Für hochfeste, press- oder formgehärtete Stähle eignen sich die Nietmuttern der Serie HR von Arnold & Shinjo. Für den Einsatz in Edelstahl sind die HR-Nietmuttern auch in Edelstahl erhältlich. Für neue Werkstoffe oder vorbeschichtete Bleche bieten sich diese Verbindungselemente als Alternative zum Schweißen an. Durch die quadratische Ausführung erzeugen sie formschlüssige Verbindungen in allen Materialien.

Technische Daten

  • Blechdicken 0,4 bis 4,5 mm
  • eine Nietmutter für alle Blechdicken bis 2,5 mm
  • Größe M5 bis M12
  • Festigkeitsklassen 8 und 10