Mit den Serien BCS und BCE führt Rexroth neue pneumatische Balgzylinder ein.

Mit den Serien BCS und BCE führt Rexroth neue pneumatische Balgzylinder ein.

Diese haben anders als übliche Pneumatikzylinder keine Kolbenstange, die Einbauhöhe ist somit deutlich verringert.   Sie sind unempfindlich gegen Witterung und viele Umwelteinflüsse. Bei den BCE sorgt die Kautschukmischung für hohe Medien-, Säure- und   Ölbeständigkeit. Zylinder Serie BCS haben eine Bördelplatte aus Edelstahl. Sie sind beständig gegenüber Reinigungsmitteln.

Technische Daten

  • BCE Durchmesser 150 mm bis 385 mm
  • BCS Durchmesser 150 mm bis 400 mm
  • Hübe bis 273 mm
  • Kräfte bis 71,2 kN

ke11345_07/10