Die stetig weiter verbesserten Schalter der Serie 500 der Schweizer Firma Contrinex erkennen

Die stetig weiter verbesserten Schalter der Serie 500 der Schweizer Firma Contrinex erkennen ferromagnetische Metalle auch aus größeren Abständen.

Die Sensoren sind in genormten Baugrößen von 4 mm bis M30 in quasi- und nicht-bündigen Varianten erhältlich. Auf ferromagnetische Metalle liegen die Schaltabstände je nach Baugröße zwischen 2,5 und 40 mm. Aber auch andere Metalle wie etwa Aluminium erkennen die Sensoren aus vergleichsweise großen Abständen.

Technische Daten

  • Baugrößen 4 mm bis M30
  • quasi-bündig oder nicht-bündig
  • Schaltabstände 2,5 mm bis 40 mm
  • Eingangsspannung 10 V bis 30 V

ke10039_07/10