Für die Bestückung und Verdrahtung von Montageplatten hat Schaltschrank-Systeme Lohmeier den

Für die Bestückung und Verdrahtung von Montageplatten hat Schaltschrank-Systeme Lohmeier den Montagetisch MT-400 entwickelt.

Mit dem höhenverstellbaren und kippbaren Tisch lässt sich die bestmögliche Arbeitsposition einstellen. Damit lassen sich auch bestückte, teils schwere Montageplatten ohne Hebezeuge in Schaltschränke einbauen. Dazu wird die Montageplatte vom Tisch auf einer Rollenbahn in den Schrank geschoben.

 

Technische Daten

  • vier Lenkrollen mit Feststellern
  • für Montageplatten bis 1 200 x 1 900 mm
  • Plattengewicht bis 400 kg
  • Tischhöhe einstellbar 750 bis 1 150 mm

ke11126_07/10