Rittal bietet ein neues Steckerdurchführungssystem zur Montage von Kabeln in Gehäusen und

Rittal bietet ein neues Steckerdurchführungssystem zur Montage von Kabeln in Gehäusen und Schaltschränken an.

Die Basis bilden Dichtrahmen, welche Dichtmodule zur Kabel- und Steckerdurchführung aufnehmen. Diese sind rüttelsicher mit Klemmbügeln im Rahmen fixiert. Zum Austausch von Leitungen müssen Monteure nur einzelne Dichtmodule entriegeln. Beim Transport können die Module an den Kabeln befestigt bleiben.

Technische Daten

  • werkzeuglose Kabelmontage
  • Modulfixierung mit Klemmbügeln
  • Schutzart IP 64
  • Dichtrahmen und -module aus Polyamid

ke11712_07/10