Parker Hannifin hat eine Bus-Ventilinsel entwickelt zur Ansteuerung pneumatischer Stellantriebe für

Parker Hannifin hat eine Bus-Ventilinsel entwickelt zur Ansteuerung pneumatischer Stellantriebe für Ex-Zone 1 und Ex-Zone 2 in der Pro-zessindustrie.

Parker Hannifin hat eine Bus-Ventilinsel entwickelt zur Ansteuerung pneumatischer Stellantriebe für Ex-Zone 1 und Ex-Zone 2 in der Prozessindustrie. Diese lassen sich vor Ort installieren, ohne teure explosionsgeschützte Sicherheitsschränke. Der Ex-Schutz wird bei den Ventilinseln durch eine interne Drucküberlagerung von 50 mbar erreicht.

  • getrennte Verdrahtung für Kommunikation und Spannungsversorgung
  • für Profibus DP
  • bis zu 32 Magnetventile
  • umfangreiche Diagnosefunktionen

flu17840_07-08/10

Technische Daten