Foundation Fieldbus auch zum Nachrüsten 1

Von Heinrichs Messtechnik kommt ein Messwertumformer für Schwebekörper-Durchflussmesser mit Schnittstelle zum Foundation Fieldbus. Mit dem Typ ES lassen sich auch bisher nicht mit dem Bus vernetzte Messstellen in das Bussystem einbinden. Der ES-Umformer wird ebenso in Stauklappen-Durchflussmessern, Dichtewaagen und Füllstandsmessern verwendet. Die Geräte weisen eine Messabweichung von lediglich ± 0,2% auf und eignen sich für den Umgebungstemperaturbereich von -40 °C bis + 70 °C.

Die ES-Transmitter sind wahlweise auch in Profibus-Ausführung erhältlich sowie mit Ausgang 0/4 bis 20 mA und Hart-Protokoll und mit Atex und anderen Zulassungen.

www.heinrichs.eu