Die neuen riemengetriebenen Spindeln der M-F-Baureihe von Weiss sind speziell für

Die neuen riemengetriebenen Spindeln der M-F-Baureihe von Weiss sind speziell für Standardwerkzeugmaschinen mittlerer Leistung ausgelegt.

Sie erreichen je nach Größe Drehzahlen bis 15000 min ¯¹ und Drehmomente bis 140 Nm. Dabei erzielen sie an der Werkzeugschnittstelle eine überdurchschnittliche Laufgenauigkeit von 2 µm. Wichtig zu wissen: Die Spindeln eignen sich für verschiedene Bauarten von Fräs- und Bohrzentren.

Technische Daten

  • Drehzahlen bis 15 000 min¯¹
  • Drehmoment bis 140 Nm
  • Laufgenauigkeit 2 µ m
  • mit Siemens-Motoren Serie 1PH8

ke11733_07/10