Speziell für Kleinwindanlagen sind die Einspeiseumrichter Serie Aeocon 3600/4600 konzipiert. Die Geräte von Sieb & Meyer umfassen alle erforderlichen Komponenten wie Gleichrichter, Wechselrichter inklusive Potenzialtrennung und Ballastschaltung in einem Gehäuse. Die Steuerung soll sicherstellen, dass die Anlage stets sauber anläuft und dabei zuverlässig den passenden Betriebspunkt bei unterschiedlichen Windverhältnissen wählt.

Die Nennleistung des einphasig am 230-V-Netz anzuschließenden Gerätes ist mit 4 oder 5 kW spezifiziert.

Sieb & Mayer: www.sieb-meyer.de