Das neue monokristalline Soleos 250-2MS erweitert die Modulreihe Soleos-Line von Soleos Solar. Die Bestückung mit Hochleistungszellen ermöglicht einen Wirkungsgrad von 15,2 %.

Das Modul zeichnet sich durch eine Leistungstoleranz von ± 5 Wp aus und ist für eine erhöhte Schneelast von 5400 Pa zugelassen. Die Aluminiumanschlussdose sorgt für besonders gute Wärmeableitung der Bypassdioden. Zudem ist das Modell mit den Zertifikaten der Schutzklasse II, IEC 61215, IEC 61730 sowie einer Leistungsgarantie und einer fünfjährigen Produktgarantie ausgestattet.

Soleos: www.soleos-solar.com