Maier Heidenheim erweitert seine Baureihe von Drehdurchführungen mit Dichtköpfen für die

Maier Heidenheim erweitert seine Baureihe von Drehdurchführungen mit Dichtköpfen für die Durchleitung von Kühlschmiermitteln.

Die K-Baureihe ist jetzt einsetzbar bis 80 bar, eine Parallelbaureihe bis 150 bar. Mit ihrer thermischen Regelung sind sie trockenlaufgeeignet bei voller Drehzahl ohne zeitliches Limit, und das bei anliegenden Dichtflächen. Die Lebensdauer soll den Angaben der Heidenheimer Firma zufolge höher sein als bei bekannten Typen.

Technische Daten

  • Druck bis 80 (150) bar
  • Drehzahlen bis 24 000 min¯¹
  • Baureihe MP mit 4 bis 10 Kanälen

ke11003_07/10