Philippe Halloin ist mit Wirkung zum 1. Juni 2010 zum Vice President of Operations der Parker

Philippe Halloin ist mit Wirkung zum 1. Juni 2010 zum Vice President of Operations der Parker Dichtungsgruppe Europa ernannt worden.

Halloin tritt die Nachfolge von Joachim Guhe an, der im März die Verantwortung für das Europageschäft des Konzerns im Bereich Filtertechnik übernommen hat. Erst im Mai 2009 hatte die Parker Hannifin Corporation die Bedeutung Europas im weltweiten Geschäft mit Dichtsystemen für vielfältige Industrieanwendungen und verwandten Produkten wie EMI-Abschirm- und Wärmeleitmaterialien durch die damals neu geschaffene Funktion an der Spitze der europäischen Dichtungsgruppe unterstrichen. Philippe Halloin hat einen Abschluss als Master of Science der Freien Universität Brüssel. Als Vice President of Operations ist der 47-jährige Ingenieur, der die deutsche und belgische Staatsbürgerschaft besitzt, fortan für die drei Geschäftsbereiche der Parker Dichtungsgruppe Europa (Packing Division, O-Ring Division und Chomerics Division) und neun europaweiten Standorte verantwortlich.