Norbert Gauß (49) tritt zum 1. Juli 2010 in die Konzernleitung der HOERBIGER Holding AG, Zug,

Norbert Gauß (49) tritt zum 1. Juli 2010 in die Konzernleitung der HOERBIGER Holding AG, Zug, Schweiz, ein. Er übernimmt zeitgleich die Leitung des Unternehmensbereichs Automatisierungstechnik mit Sitz in Schongau, Deutschland.

Als Unternehmensbereichsleiter ist Norbert Gauß für die zukunfts- und wachstumsorientierte Weiterentwicklung des Portfolios der HOERBIGER Automatisierungstechnik auf Basis der bestehenden Kernkompetenzen im Bereich der elektrohydraulischen Aktuatorik, der hydraulischen Antriebs- und Regelungstechnik sowie der Piezotechnologie verantwortlich.

Eine wesentliche strategische Zielsetzung der HOERBIGER Automatisierungstechnik ist es, mit intelligenter Aktuatorik für Bearbeitungsmaschinen und innovativen, elektrohydraulischen Armaturenantrieben neue Marktpotenziale zu erschließen.

Norbert Gauß hat nach dem Studium der Feinwerktechnik an der Fachhochschule Karlsruhe rund 23 Jahre Berufserfahrung bei namhaften Unternehmen im Bereich der Automatisierungstechnik gesammelt. Zuletzt war er parallel als CEO der Unternehmen Schneider Electric Motion GmbH in Lahr, ehemals Berger Lahr GmbH, sowie ELAU GmbH in Marktheidenfeld, Deutschland, tätig.