Das Schwerpunktthema lautet dieses Jahr "Konstruktion & Oberfläche". In dieser Vortragsreihe werden einerseits Oberflächen als Konstruktionselement behandelt, andererseits aber auch galvanotechnische Anlagen und Verfahren. Eine Vielzahl anderer Referate stellt Neuerungen aus den Bereichen Funktionsschichten, Korrosionsschutz, Elektrolyte und Bauteilreinigung vor. Die Teilnahme kostet 660 Euro für Mitglieder und 890 Euro für Nichtmitglied, daneben gibt es günstigere Tageskarten und ermäßigte Tarife. Die Online-Anmeldung ist möglich unter www.oberflaechentage.de, wo Interessenten auch das Tagungsprogramm einsehen können.