Vestas Control Systems, Tochtergesellschaft des Windanlagenherstellers Vestas Wind Systems,

Vestas Control Systems, Tochtergesellschaft des Windanlagenherstellers Vestas Wind Systems, zeichnete die Pilz GmbH & Co. KG in Ostfildern bei Stuttgart mit dem "Supplier of the Year Award 2010" aus.

Vestas Control Systems, Tochtergesellschaft des Windanlagenherstellers Vestas Wind Systems, zeichnete die Pilz GmbH & Co. KG in Ostfildern bei Stuttgart mit dem "Supplier of the Year Award 2010" aus. Pilz erhielt den Preis in der Kategorie Steuerungssysteme. Gründe für die Auszeichnung waren hohe Produktqualität, unbedingte Liefertreue sowie strikte Einhaltung internationaler Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltbestimmungen.

Auch das Logistikkonzept des schwäbischen Unternehmens – vor allem die hohe Flexibilität – wurde als herausragend bewertet. Hinzu kamen eine enorm kurze Lieferzeit von fünf Tage –   Die Pilz-Produktionsstätte für Prototypen arbeitet mit einer Lieferzeit von nur einem Tag – sowie das allgemeine Engagement von Pilz, wenn es um die Verbesserung von Liefermodalitäten geht. "Wir sind stolz, als bester Lieferant 2010 ausgezeichnet worden zu sein, vor allem auch auf die Begründung, Sicherheit genauso hoch zu bewerten wie Vestas Control Systems", freut sich Allan Paulsen, Geschäftsführer Pilz Skandinavien.

Der Preis wird jährlich seit 2006 im Rahmen des "Vestas Global Supplier’s Day" vergeben. Dieser soll Plattform sein für Entwicklung und Wissensaustausch zwischen Vestas und seinen Lieferanten. Überreicht wurde die diesjährige Auszeichnung von Keith Forsyth, Vizepräsident Sourcing & Procurement.