Die neuen feuchtigkeitsregulierenden Schlauchleitungen der Serie IDK von SMC Pneumatik verhindern

Die neuen feuchtigkeitsregulierenden Schlauchleitungen der Serie IDK von SMC Pneumatik verhindern Kondensatbildung bei der Entlüftung. (fluid)

Die neuen feuchtigkeitsregulierenden Schlauchleitungen der Serie IDK von SMC Pneumatik verhindern Kondensatbildung bei der Entlüftung. Damit sollen sie für   längere Lebensdauer und unterbrechungsfreien Betrieb kleiner Antriebe, pneumatischer Greifer und druckluftbetätigter Ventile sorgen. Die Montage erfolgt über SMC-Steckverbinder.

Technische Daten

  • aus Fluorkunststoff 
  • Ableitung des Wasserdampfs nach außen 
  • Außendurchmesser 2, 4 und 6 mm 
  • Länge 100 oder 200 mm

fluid17529_07/10