Die neuen kapazitiven Wegsensoren CapaNCDT CSH von Micro-Epsilon weisen besonders hohe

Die neuen kapazitiven Wegsensoren CapaNCDT CSH von Micro-Epsilon weisen besonders hohe Temperaturstabilität auf. (fluid)

Die neuen kapazitiven Wegsensoren CapaNCDT CSH von Micro-Epsilon weisen besonders hohe Temperaturstabilität auf. Das wird möglich durch ein spezielles Keramiksubstrat. Zudem lassen sich damit Sensoren mit nur 4 mm Höhe fertigen. Durch zwei Bohrungen am Sensor sind die flachen Sensoren Typ CapaNCDT CSH-FL schnell und einfach zu montieren.

Technische Daten

  • Messbereichen 0,2 mm bis 1,2 mm (weitere in Vorbe-reitung) 
  • Höhe ab 4 mm 
  • optional Reinraumversion

fluid16756_07/10