Die Brümmer-Klappenlaufrad- Turbine BKT von Herkules Aquatec ist fischschonend. Dank des Langsamlaufes mit niedrigen Drehzahlen ab 20 Umdrehungen pro Minute passieren Fische die Technik ohne Verletzungen. Je nach Wasserkraftstandort arbeitet die BKT ab geringen 30 KW wirtschaftlich.

Mit einem hohen Maximal- Wirkungsgrad erzeugt die Turbine nachhaltig mehr Energie aus Wasserkraft. Bereits ab 10 % des ausgelegten Durchflusses ist sie effizient. Vom feststehenden Leitapparat dringt das Wasser in das rotierende Laufrad. Dort trifft es auf 24 synchron durch ein Hydraulikaggregat regulierte Laufradklappen.

Das ausströmende Wasser verlässt dabei das Rad immer im optimalen 90°-Winkel. Da das Wasser über die gleiche Geschwindigkeit wie das Laufrad verfügt, verlegt sich die Turbine nicht mit Schwemmgut. Dies gleitet ebenso wie Fische einfach an den strömungsoptimierten Rundungen der Laufradklappen ab.

Herkules Aquatec: www.herkulesaquatec.com