Unter dem Motto

Unter dem Motto "EMS - Worauf es wirklich ankommt" lädt Turck duotec am 17. Juni Kunden und Interessenten zu einem Workshop ins sächsische Beierfeld ein.

Unter dem Motto "EMS – Worauf es wirklich ankommt" lädt Turck duotec am 17. Juni Kunden und Interessenten zu einem Workshop ins sächsische Beierfeld ein. Mit seinem ersten Technologietag will der Spezialist für Elektronikentwicklung und -fertigung aktuelle Themen der kundespezifischen Elektronikfertigung aufgreifen und den Teilnehmern seine besonderen Kompetenzen darlegen. Spezielle Themen sind dabei Bauteilemarkt, Wege zur Null-Fehler-Produktion, Chip on Board, Dickschicht-Hybridtechnik und LED-Technologie. Einen Schwerpunkt bildet der effiziente Schutz von Elektronik vor Feuchtigkeit, Schmutz und anderen Umwelteinflüssen. Interessenten können sich unter www.turck-duotec.com kostenlos anmelden. Die Veranstaltung ist Teil eines mehrtägigen Programms, mit dem die Turck-Gruppe das 20-jährige Bestehen ihres Produktions- und Entwicklungsstandorts Beierfeld in Sachsen feiert.