Die Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF) sowie Wirtschaft und Technologie (BMWi) sind Schirmherren der Veranstaltung. Als Keynote-Sprecher haben sich angekündigt Forschungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan, Wirtschaftsminister Rainer Brüderle, VDA-Präsident Matthias Wissmann sowie mehrere Vorstände namhafter Unternehmen. Ein Managementforum an beiden Kongresstagen widmet sich übergreifenden Themen wie elektrische Fahrzeugtechnik, Infrastruktur sowie Sicherheitsaspekte, Normen und Standards. Begleitend findet eine Ausstellung statt, bei der Unternehmen, Forschungsinstitute und Bundesregierung neueste Entwicklungen und Dienstleistungen im Bereich Elektromobilität vorstellen. Das BMWi präsentiert seine sieben Modellprojekte, die bis Ende 2011 prototypische und wirtschaftlich umsetzbare Lösungen entwickeln sollen (www.vde-kongress.de).