Nach knapp zwei Jahren erfolgreicher Geschäftsentwicklung verlässt Geschäftsführer Norbert Gauß

Nach knapp zwei Jahren erfolgreicher Geschäftsentwicklung verlässt Geschäftsführer Norbert Gauß Mitte Mai die Elau GmbH, ein Tochterunternehmen von Schneider Electric, auf eigenen Wunsch.

Nach über 15 Jahren Tätigkeit für Schneider Electric nimmt Gauß eine neue Herausforderung außerhalb des Konzerns an. Norbert Gauß war 15 Jahre in verschiedenen Management-Funktionen für Schneider Electric tätig. Er positionierte die Elau-Technologie – Steuerungstechnik für die Konsumgüterindustrie – als eine der vier Säulen des neuen Plattformkonzepts "Flexible Machine Control", mit dem Schneider Electric zukünftig ein komplettes Steuerungsspektrum für den Maschinenbau anbietet. Sein Nachfolger bei Elau wird Andrea Barbolini, langjähriger Geschäftsführer der Elau Systems Italia. Barbolini ist seit mehr als 15 Jahren für das Unternehmen tätig. Er baute Elau in Italien zum Marktführer für die Automatisierung von Verpackungsmaschinen aus.