Technik im Detail: Lenzes Servoinverter i950

Eine Plattform, flexibel skalierbar
Der i950 ist das komplettierende Element einer nun durchgängigen Lenze-Automationsplattform für modulare Maschinenlösungen, flexibel skalierbar vom kleinsten Maschinenmodul mit nur einer Bewegungsachse bis hin zu komplexen Mehr-Achssystemen.

FAST-Applikationen, sofort verwendbar
Der i950 hat FAST Inside: Technologie-Applikationen, welche über Lenzes EASY Starter sehr einfach ausgewählt, parametriert und sofort verwendet werden können.

Zukunftssicher und bereit für Industrie 4.0
Durch offene Standards wie PLCopen, IEC61131-3, und CIA402 ermöglichen wir dem OEM eine hohe Wiederverwendung von Engineering-Aufwänden, heute und in der Zukunft.

Kompaktes Design
Der i950 ist über alle Bauformen komapkt designt und lässt sich bis 15 kW in 250 mm tiefe Schaltschränke integrieren.

Noch mehr Infos zum Servoinverter?

ke NEXT hat mit Frank Maier, Mitglied des Vorstands, über den neuen Servoinverter gesprochen. 

...und auf der SPS IPC Drives 2017 konnte sich ke-NEXT-Chefredakteur Wolfgang Kräußlich den i950 noch einmal aus nächster Nähe anschauen.