Ausfall, Ausschuss, Auslastung: An diesen drei As entscheiden sich die Produktivität von Anlagen und Maschinen – und die Qualität eines Endprodukts, egal ob Auto, Waschmaschine oder Triebwerk.

Diese drei As entscheiden damit nicht selten auch über die Reputation und Wettbewerbsfähigkeit eines ganzen Unternehmens. „Zero Downtime“ lautet die Vorgabe.

Ein Ziel, das durch den Einsatz von Predictive Maintenance erreichbar wird - wenn die richtigen Daten aus den Anlagen und Prozessen mit den richtigen Analyse-Algorithmen kombiniert werden.

 

Übrigens: Die Hannover Messe 2016 widmet  dem Thema Predictive Maintenance einen eigenen Ausstellungsbereich. Der Standort im Rahmen der Leitmesse Industrial Automation ist prominent: In Halle 17, als erste Station nach dem Haupteingang Nord, fallen die Einzel- und Gemeinschaftsstände sowie die Showcases der Sonderausstellung Predictive Maintenance 4.0 sofort ins Auge.