Flexibler mit Druckluftantrieb 1

Strothmann hat für einen Windkraftanlagen-Hersteller eine pneumatische Antriebslösung für das Kreuzungselement Quadroweiche entwickelt. Es gehört zu einem speziellen Rundschienen-System für den innerbetrieblichen Transport schwerer Lasten und besteht aus vier Drehtellern, jeder mit einer Traglast von 7 t. Wagen wechseln die Fahrtrichtung, indem die Räder auf den Drehtellern umorientiert werden. Der pneumatische Antrieb lässt flexiblere und effektivere Intralogistik-Lösungen zu. Neben der Drehscheibe gibt es auch ein Kreuzungselement, das Fahrwagen um 90 bis 270° wenden kann.

Technische Details

  • Wende-Orientierung bleibt gleich
  • Traglast 4 x 7 t
  • Vier Drehteller

www.strothmann.com

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?