Neue Leistungsteile PM240P-2 und PM330

Neue Leistungsteile PM240P-2 und PM330 von Siemens

Die neuen Leistungsteile PM240P-2 und PM330 erweitern das Portfolio für Einbau- und Schrankgeräte in den Spannungsebenen 400 und 690 Volt. Damit steht eine komplette Produktreihe zur Verfügung, die über alle Spannungsbereiche hinweg einen durchgängigen Lösungsansatz mit gleichen Funktionalitäten bietet. Der Sinamics G120P eignet sich für den Einsatz in sehr rauen industriellen Umgebungen bei Betriebstemperaturen von -10 bis +50/60 °C.

Das neue Leistungsteil PM240P-2 wird eingesetzt bei Einbaugeräten der Schutzklasse IP20 im Leistungsbereich von 22 bis 132 Kilowatt und bei Schrankgeräten der Schutzklasse IP20 bis IP55 im Leistungsbereich von 75 bis 132 kW. Mit dem Leistungsteil PM330 erweitert Siemens das Portfolio des Sinamics G120P bis 630 kW. Einsatzbereiche sind Pumpen-, Lüfter- und Kompressoren-Anwendungen mit quadratischem Drehmomentverlauf im unteren und mittleren Leistungsbereich für einfache und kontinuierliche Bewegungen. bj

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?