Forschung

Es tut sich viel in der Forschung. Sei es in der Welt der Werkstoffe, Medizintechnik, Robotik, Elektromobilität oder Raumfahrt. Dringen Sie ein in die nun zur Realität werdende Science-Fiction und staunen Sie, was heute schon möglich ist.

04. Okt. 2016 | 11:30 Uhr
Stabilisierungssystem FixTronic,
Industrie 4.0

Industrie 4.0 im Fräsprozess für eine stabilere Produktion

Produzierende Unternehmen brauchen für die Industrie 4.0 hochflexible und vernetzte Produktionsmittel. Ein hohes Potenzial zur Produktivitätssteigerung birgt die Verwendung intelligenter Spanntechnik. Das Fraunhofer IPT hat daran gearbeitet.Weiterlesen...

04. Okt. 2016 | 07:30 Uhr
Mann am 3D-Drucker,
3D-Druck

3D-Food: Regionale Lebensmittel drucken

Die Zukunftstechnologie des 3D-Druckens ist wichtig für die regionale Innovationsfähigkeit. Ein Trend in der additiven Fertigung ist der 3D-Druck mit Lebensmitteln, das 3D-Food Printing. Essen wird jetzt an der Hochschule Rhein-Waal gedruckt.Weiterlesen...

29. Sep. 2016 | 11:30 Uhr
Magnetische Zilien und Tentakel,
Robotik

Ein magnetischer Antrieb für Mikroroboter

Mikroroboter könnten einmal nach dem Vorbild von Spermien durch den menschlichen Körper schwimmen und medizinische Dienste verrichten. Forscher des Max-Planck-Instituts haben magnetisierbare Gummistreifen zur Fortbewegung entwickelt.Weiterlesen...

29. Sep. 2016 | 08:00 Uhr
Kohlenstoff-Röhrchen,
Quantenrechner

Ein großer Schritt zum optischen Quantenrechner

Ob für abhörsichere Datenverschlüsselung, schnelle Berechnung riesiger Datenmengen oder Quantensimulation: Optische Quantenrechner sind ein Hoffnungsträger für die Computertechnik von morgen. Forscher haben nun einen wichtigen Schritt getan.Weiterlesen...

28. Sep. 2016 | 11:30 Uhr
Solarmodule,
Erneuerbare Energien

Weltrekord: Dünnschicht-Solarmodul mit 17,8 Prozent Effizienz

Die Dünnschicht-Technik könnte Solarmodule billiger machen. Ihre Herstellung ist günstig, aber vor allem die Verbindung komplementärer Absorbermaterialien in einem Tandem-Solarmodul steigert die Wirkungsgrade. Das zeigten nun Wissenschaftler des KIT.Weiterlesen...

28. Sep. 2016 | 08:00 Uhr
Team Sensosurf,
Digitalisierung

Startup lässt Maschinen sprechen

Das Bremer Startup Sensosurf digitalisiert Maschinenbauteile mithilfe von hauchdünnen sensorischen Oberflächen und lässt sie auf diese Weise fühlen, denken und sprechen. Diese Geschäftsidee begeisterte auch die Jury des Gründerwettbewerbs Weconomy.Weiterlesen...

27. Sep. 2016 | 07:00 Uhr
Drahtziehdüse im Detail,
3D-Druck

Gedruckte Härte: Hartmetallwerkzeuge aus dem 3D-Drucker

Werkzeuge müssen mechanisch und chemisch beständig, extrem hart und wärmefest sein - im Maschinen- oder Fahrzeugbau sowie in der Kunst- oder Baustoffindustrie. Forscher am Fraunhofer IKTS haben komplexe Hartmetallwerkzeuge mittels 3D-Druck gedruckt.Weiterlesen...

22. Sep. 2016 | 13:00 Uhr
Siegel Innovativ durch Forschung,
Industrie 4.0

Ingenics erhält Forschungssiegel „Innovativ durch Forschung“

Mit Studien zu Industrie 4.0 und der Mitwirkung am Projekt „Migrationsunterstützung für die Umsetzung menschzentrierter Cyber-Physical Systems (MyCPS)“ als habe Ingenics in besonderem Maße Verantwortung für Entwicklung und Innovation übernommen.Weiterlesen...

20. Sep. 2016 | 07:00 Uhr
Logo M5Bat, Bild M5Bat
Energiespeicher

Wettkampf der Batteriespeicher

Seit September 2016 werden am neuen M5Bat-Großspeicher in Aachen verschiedene Batterientypen überwacht und getestet. Die Forscher der beteiligten RWTH erhoffen sich davon Erkenntnisse über Alterung, Zuverlässigkeit und Lebensdauer der Technologien.Weiterlesen...

14. Sep. 2016 | 17:55 Uhr
Prototyp des Smart Jackets,
Industrie-Funktionskleidung

Eine schlaue Jacke als Schaltzentrale

Zu seinem 20-jährigen Jubiläum stellte das IMMS mit der Smart Jacket eine kluge Erfindung vor. Ziel ist es, die Lebensqualität für Menschen zu verbessern, die normale Licht-, Geräte- und Maschinenschalter nicht erreichen oder bedienen können.Weiterlesen...