3D-Druck, Bild: Grayling

3D-Druck, Bild: Grayling

3D-Drucker: Kommerzielle Produktion

Digital Metal startet die kommerzielle Produktion seiner 3D-Drucker für Pulvermetalle, die Genauigkeit, Oberflächenauflösung und Designmöglichkeiten für kleine Komponenten bieten. Der DM P2500 macht neue Druckvorgänge möglich – in der Serien- wie auch in der individuellen Maßfertigung. Bereits seit vier Jahren fertigt die Firma mithilfe seiner 3D-Drucktechnologie (ein sogenanntes Binder-Jetting-Verfahren) winzige, maßgefertigte Objekte und präzise kleine Komponenten in der Luft- und Raumfahrt, der Luxusgüterbranche, dem Dentalwerkzeugsektor und der Industrieanlagenfertigung. Das Unternehmen wird seine Fertigungsdienstleistung weiterhin anbieten, sein Geschäft gleichzeitig aber auch mit dem kommerziellen Vertrieb und der Lizenzierung seines 3D-Metalldruckers erweitern.

Desktop-Maus: Kabellose Version

Desktop-Maus, Bild: 3Dconnexion
Desktop-Maus, Bild: 3Dconnexion

3Dconnexion erweitert seine Produktpalette mit der Cadmouse Wireless. Das High-Performance-Gerät wurde für den mobilen Arbeitsplatz entwickelt. Sie vereint Mobilität und Features in einem kompakten, ergonomischen Design: Ein optischer Sensor, eine Akkulaufzeit von bis zu zwei Monaten, Triple Connectivity und CAD-spezifische Features, wie die dezidierte mittlere Maustaste, unterstützen Ingenieure und Designer bei ihrer täglichen Arbeit. Die Maus wird mit einer leichten, robusten Transporttasche ausgeliefert. Die Maus ist ausgestattet mit einem energiesparenden optischen Sensor mit einer Auflösung von 7.200 dpi und einer adaptiven Abtastfrequenz von bis zu 1.000 Hz (über USB-Anschluss). Ihre PTFE-Füße sorgen für ein Gleichgewicht aus Haft- und Gleitreibung und flüssige Mausbewegungen.

Software: auf alle Daten zugreifen

Software, Bild: Docufy
Software, Bild: Docufy

Egal ob Unternehmen mit einem mehrdimensionalen Informationsraum arbeiten oder am Beginn ihres Wissensmanagements stehen: Topic Pilot von Docufy ist eine Out-of-the-box-Lösung zum Publizieren von unternehmensweit verfügbaren Informationen auf mobilen Endgeräten, im Intranet und im Web. Die Software ermöglicht den Import aus verschiedenen Quellen oder Content Management Systemen und die Ausgabe von Informationen diverser Formate wie Bild, Video, Office-Dokument oder PDF. Mit dem Release 3.0 bietet das Tool die Möglichkeit, Suchen dauerhaft in Form eines persönlichen Filters zu speichern. Die mobile Publikationsplattform ermöglicht einen direkten Zugriff auf Informationen. Das Ausspielen von Informationen funktioniert dynamisch, Anwender erwartet eine Individualisierung beim Suchen. mb