Klebstoffe mit Turbo 1
| von Luitgard Ludwig

Wacker nutzt Geniosil-Step-E-Präpolymere zur Herstellung einer neuen Palette von Kleb- und Dichtstoffen, die unter der Bezeichnung Geniosil N vermarktet werden. Innerhalb der Produktserie bietet der Münchner Chemiekonzern eine große Auswahl an fertig formulierten Produkten an. Die Spanne reicht von hochelastischen Dichtstoffen (Geniosil N25 und N35) über den Spiegelkleber Geniosil N45 bis hin zum hochfesten, weichmacherfreien Kleber Geniosil N70.

Technische Daten

  • Zinnfreiheit möglich
  • Weichmacher- und Lösemittelfreiheit möglich
  • gute mechanische Eigenschaften

www.wacker.com

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?