Tyler Olson - Fotolia.com

Tyler Olson - Fotolia.com

Man fühle sich dabei, als würde man über das Wasser gehen können. So das Versprechen an mich, bevor ich mich von einer motorgetriebenen Liftanlage an einem Seil und auf Skiern stehend über das Wasser ziehen lassen soll. Ich zweifle an dieser Aussage und behalte Recht. Ein kurzer Ruck geht durch meinen Körper, als meine Liftleine einrastet und mich aufs Wasser zieht. Sofort entfalten für mich die Gesetze der Physik ihre Wirkung. Für den Bruchteil einer Sekunde stehe ich noch auf den Skiern auf dem Wasser, bevor ich wie ein Stein unter Wasser tauche, um dann wieder an die Wasseroberfläche zu treiben. Zum Glück werden zum Beginn einer Wasserskistunde für Anfänger Schwimmwesten verteilt. Sonst wüsste ich nicht, wie ich mich zusammen mit den beiden recht sperrigen Skiern heil wieder hätte ans Ufer bringen sollen.

Lassedesigne - Fotolia.com

Lassedesigne – Fotolia.com

Für andere läuft die Sache mit dem auf dem Wasser wandeln deutlich besser. Kerzengerade auf ihren Skiern stehende Surfertypen lassen sich lässig von dem motorbetriebenen Seil Runde für Runde über den See ziehen. Das kann sogar mit Geschwindigkeiten um die 60 km/h passieren. Ja, so habe ich mir einen sonnigen Tag auf dem See vorgestellt. Während ich immer weiter meine Stein-fällt-ins-Wasser-Nummer durchziehe, lernen um mich herum nach und nach alle Teilnehmer des Kurses das Wasserskifahren. Es scheint also eigentlich bequem erlernbar zu sein und Wasserskilehrer versprechen, dass man die Sportart in der Regel innerhalb einer Stunde erlernen kann. Und wer dann erst einmal die Wasserskier beherrscht, hat es später leicht, auf Monoski oder ein Wakeboard – das Snowboard unter den Wassersportgeräten – umzusteigen.

Kompass

Wasserskilifte in Deutschland
Falls Sie sich nun auch einmal auf den See wagen möchten, um Ihre Künste am Wasserskilift zu testen, hat die Redaktion der ke NEXT für Sie eine Auswahl von zehn Wasserskiliften in Deutschland zusammengestellt. Jetzt muss sich nur noch die Sonne über Deutschland zeigen.

Baden-Württemberg
Wakeboarding und Wasserski
Ort: Mannheim, Rohrhofer Straße 55, 68219 Mannheim
Internet: www.wakeboarding-mannheim.de

Bayern
Turncable Wakeboard- und Wasserskipark Tannhausen
Edelstetter Straße 38, 86470 Tannhausen
Internet: www.turncable.de

Hamburg
Wasserski und Wakeboard Hamburg
Am Neuländer Baggerteich 3, 21079 Hamburg
Internet: www.wasserski-hamburg.de

Hessen
Wasserskianlage Seepark Kirchheim
Reimboldshäuser Straße, 36275 Kirchheim
Internet: www.wasserski-kirchheim.de

Mecklenburg-Vorpommern
Körks Strandarena
Am Bernsteinsee 1, 18311 Körkwitz
Internet: www.koerks.de

Niedersachsen
Wakepark Wolfsburg
Berliner Ring 1, 38446 Wolfsburg
Internet: www.wake-park.de

Nordrhein Westfalen
Wasserski Langenfeld
Baumberger Str. 88, 40764 Langenfeld
Internet: www.wasserski-langenfeld.de

Sachsen
Wakeboard-und Wasserskianlage Dresden
Leubener Straße, 01257 Dresden
Internet: wasserski-dresden.de

Schleswig-Holstein
Wasserski Norderstedt am Stadtparksee
Stormarnstraße 55, 22844 Norderstedt
Internet: wasserski-norderstedt.de

Thüringen
Wasserski Erfurt
Neuer Weg, 99085 Erfurt
Intenet: www.wasserski-erfurt.de

Und so wird es einem erklärt: Skier anschnallen, in die Hocke gehen, Muskeln anspannen, in der Hockposition verharren, bis die Leine einen ins Wasser zieht. Am besten lässt man sich das aber alles in einem der Wasserskikurse zeigen, die die meisten Wasserkianlagen anbieten.