• CMA CGM Kerguelen

    Brandneu und eines der größten Schiffe, die Hamburg je gesehen hat: die CMA CGM Kerguelen. Der Gigant wurde 2015 gebaut und kann bis 17.722 Standard-Containereinheiten (TEU) tragen. Bild: Haropa

  • CSCL Pacific Ocean

    Auf der Elbe begegnen sich die CSCL Pacific Ocean und das Feederschiff Meera. Bild: Wikipedia/hummelhummel

  • Containerschiff MSC Atlantic Ocean

    Mit 19.100 TEU trägt dieser die CSCL Atlantic zwar weniger Container als aktuelle Rekordhalter, die Länge von 400 Metern ist jedoch unübertroffen. Was die Containerkapazität angeht, belegen die Schiffe der sogenannten Globe-Klasse in der Statistik des Hamburger Hafens die Plätze zwei bis fünf. Bild: wikipedia/hummelhummel

  • Containerschiff MSC Globe

    Im Januar 2015 lief die MSC Globe in den Hamburger Hafen ein. Mit 19100 TEU war sie damals das Schiff mit der größten Containerzahl (Bild: HMM Dietmar Hasenpusch).

  • MSC Zoe

    Die MSC Zoe ist derzeit das Schiff mit der größten Containerkapazität: 19.224 TEU kann sie tragen. Das Schiff ist mit 394,4 Metern etwas kürzer als andere Containergiganten. Den Weltrekord liegt hier aktuell bei 400 Metern. Bild: MSC