Antriebstechnik

Heben, Senken, Drehen, hoch, runter, vor und zurück, auf und zu: In Maschinen und Anlagen müssen jede Menge Bewegungen umgesetzt werden – mechanische und elektrische Antriebskomponenten halten alles am Laufen. ke-next.de zeigt Ihnen, welche Lösungen es hier gibt.

Wenn sie noch vor der Wahl des richtigen Systems stehen, finden Sie hier eine Zusammenstellung von mechanischer und elektrischer Antriebstechnik. Auch die Fluidtechnik und Antriebsautomatisierung sind hier vertreten.

18. Sep. 2019 | 07:00 Uhr
Bionicman,
3D-gedruckte Komponenten

Bionische Handprothese: Eine Geschichte mit viel Gefühl

Seine myoelektrische bionische Handprothese, ein Hightech-Gerät mit sechs integrierten Maxon-Motoren, verleiht dem Bionicman übermenschliche Kräfte. Damit verhilft er beeinträchtigten Kindern zu mehr Selbstvertrauen und coolen 3D-gedruckten Händen.Weiterlesen...

16. Sep. 2019 | 07:00 Uhr
Ein Zahnriemen ganz ohne Wickelnase.
Gegen Verschmutzung und Korrosion...

Zahnriemen: Ist eine Ausführung ohne Wickelnase möglich?

Zahnriemen verfügen über sogenannte Wickelnasen. Man findet sie im Zahngrund als kleine Nut, an der der Zugträger frei liegt. Die Gefahr hier: Verschmutzung und Korrosion. Mulco hat sich deshalb gedacht: Warum die Wickelnase nicht einfach weglassen?Weiterlesen...

28. Aug. 2019 | 07:00 Uhr
Stephan Burkhart,
Neues Industrial-Bearings-Zentrum...

Lager: Auslegung und riesige Werkstoffauswahl vom Spezialisten

Lager mit besonderen Anforderungen in kleinen Losgrößen, dazu viel Know-how in puncto Material und Auslegung: Um all das bieten zu können, hat der Hersteller KS Gleitlager ein neues Kompetenzzentrum gegründet. ke NEXT hat sich vor Ort umgesehen...Weiterlesen...

26. Aug. 2019 | 07:00 Uhr
Carry Typ K,
Präzise im Weltraum...

Kugelgewindetrieb sichert Andocken von Raumgleiter an die ISS

Drei Kugelgewindetriebe von Eichenberger meistern das Andocken eines neuen Raumgleiters an die internationale Space Station ISS. Wie die Komponenten die aggressive Umgebung im Weltall funktionssicher, korrosions- und verschleißfrei überstehen...Weiterlesen...

01. Aug. 2019 | 07:00 Uhr
Im Kompetenzzentrum,
Auswahl aus bis zu 80 Werkstoffen...

Neues Industrial-Bearings-Zentrum: Gleitlager bis Losgröße 1!

In einem neuen Industrial-Bearings-Kompetenzzentrum produziert KS Gleitlager jetzt kundenindividuell maßgefertigte Gleitlager bis Losgröße 1 für den Industriebereich. Die Details zum neuen Angebot in Kürze...Weiterlesen...

11. Jul. 2019 | 07:00 Uhr
Hawe Hydraulik Zeichnung,
Hawe jetzt mit Hoerbiger-Technologie...

Drehzahlgeregelter Antrieb: Baukasten für Gesenkbiegepressen

Mit seinem drehzahlgeregelten Antrieb ePrax Modular präsentiert Hawe Automatisierungstechnik, bis zum 1. Mai 2019 noch Hoerbiger, jetzt eine spannende Neuheit für die hydraulische Steuerung von CNC-Gesenkbiegepressen. Die wichtigsten Details...Weiterlesen...

04. Jul. 2019 | 07:00 Uhr
Roboter Lager Schaeffler.
Von Kreuzrollen- bis Schrägrollenlager…

Robotergelenke: Diese Lager passen zu allen sechs Achsen!

Gelenklager machen Roboter beweglich. Hier zählen Belastbarkeit, Dynamik und Präzision. Für Konstrukteure, die auf der Suche nach der passenden Lösung sind, bietet Schaeffler jetzt Roboterlager für alle sechs Achsen.Weiterlesen...

03. Jul. 2019 | 07:00 Uhr
Kugelgewindetriebe,
In hochgenauer Multi-Sensor-Messmaschine...

Kugelgewindetrieb sorgt für optimales Gleichlaufverhalten

Ruhige Laufeigenschaften, präzise Achspositionierungen: Für eine empfindliche Messtechnikanlage setzt das Unternehmen Profitech IMT auf langlebige Kugelgewindetriebe von Dr. Tretter. Die Vorteile der Lösung für eine solche Applikation im Einzelnen...Weiterlesen...

04. Jun. 2019 | 07:00 Uhr
Schnellverschlusskupplungen,
Baumaschinen

Hydraulik: Wann sich Flat-Face-Kupplungen wirklich lohnen...

Schnellverschluss-Kupplungen arbeiten unter ungünstigen Bedingungen. Staub, Schmutz und Lufteinschlüsse dürfen nicht ins Hydrauliksystem gelangen. Eine Konstruktion als flachdichtende Kupplung (Flat-Face-Kupplung) hat hier klare Vorteile...Weiterlesen...

03. Jun. 2019 | 07:00 Uhr
Präzisions-Ring,
Neues Verfahren macht's möglich

Endlosvulkanisation: Präzisions-O-Ringe für große Durchmesser

In der Dichtungstechnik unterscheidet man zwischen O-Ringen aus extrudierten Schnüren und Präzisions-O-Ringen. Bisher war die Produktion auf Durchmesser bis 1.400 mm begrenzt. Mit einem neuen Verfahren sind nun auch größere Durchmesser möglich.Weiterlesen...