Antriebstechnik

Heben, Senken, Drehen, hoch, runter, vor und zurück, auf und zu: In Maschinen und Anlagen müssen jede Menge Bewegungen umgesetzt werden – mechanische und elektrische Antriebskomponenten halten alles am Laufen. ke-next.de zeigt Ihnen, welche Lösungen es hier gibt. Wenn sie noch vor der Wahl des richtigen Systems stehen, finden Sie hier eine Zusammenstellung von mechanischer und elektrischer Antriebstechnik. Auch die Fluidtechnik und Antriebsautomatisierung sind hier vertreten.

16. Jan. 2018 | 12:47 Uhr
Kreuzarchitektur,
Konstruktion und Architektur

Eine kleine Technikphilosophie zu Kreuztischen

Die auch Kreuztische genannten XY-Tische von Steinmeyer Mechatronik erreichen teilweise Genauigkeitswerte, die sonst nur bei Luftlagersystemen möglich sind. Entwicklungsleiter Elger Matthes erläutert die Konzepte und zeigt erreichbare Parameter auf.Weiterlesen...

11. Jan. 2018 | 16:54 Uhr
Containerumschlag,
Güterumschlag in fünf Minuten

Mittels Schubkette von der Schiene auf die Straße

Container-Transport: Am Endbahnhof müssen Güter vom Zug auf einen Lkw umgeschlagen werden. Jetzt wird entweder ein Kran oder ein Stapler benötigt – und ein Mitarbeiter, der diese Maschinen bedient. Oder man setzt auf ein ganz neues Verladekonzept.Weiterlesen...

13. Dez. 2017 | 17:55 Uhr
Flugzeug,
Internet über den Wolken

Antriebe für die Steuerung von Flugzeugantennen

Um den Service an Board zu verbessern, ist eine Internetverbindung über den Wolken zu einem Verkaufsargument für Fluggesellschaften geworden. Elmo Motion Control bietet mit seinen Servoantrieben eine Bewegungssteuerung, die diesen Service ermöglicht.Weiterlesen...

16. Nov. 2017 | 07:00 Uhr
Die GAT Verspanneinheit VMC für 20.000 Nm und 6000 min-1,
Verspannungsprüfstände

Mehr Erkenntnisse bei Forschung & Entwicklung von Zahnrädern

Verspannungsprüfstände mit Leistungsrückführung und hydromechanischer Verspannung bieten bei F&E von Antriebselementen Vorteile. Eine Forschungsstelle konnte dadurch vielfältige Erkenntnisse zum Einfluss der Lastkollektivbelastung gewinnen.Weiterlesen...

07. Nov. 2017 | 17:27 Uhr
R+W App Kupplungen in der Augmented Realität,
Damit die Kupplung immer richtig sitzt

Spezielle Kupplungen für veränderte Anforderungen

Der richtige Dreh ist wichtig in der Antriebstechnik. Damit sich dreht, was sich drehen soll, müssen sich Konstrukteure auf passende Kupplungen verlassen können.Weiterlesen...

06. Nov. 2017 | 17:29 Uhr
Getränkeindustrie,
Hygienisch kuppeln und spannen

Kupplungen und Spannsätze für die Nahrungsmittelindustrie

Für die Nahrungsmittelindustrie gelten besondere Anforderungen an Hygiene und Desinfizierbarkeit. Das gilt auch für jegliche hier eingesetzten Komponenten. KBK bietet dafür spielfreie Kupplungen und Spannelemente aus gebrauchssicherem Edelstahl an.Weiterlesen...

03. Nov. 2017 | 16:51 Uhr
Fertigungsprozess,
Alles im Griff

Zahnstangenhubgetriebe für die Autoproduktion

Werden in der Automobilindustrie Komponenten nicht rechtzeitig und in der richtigen Position bereitgestellt, stockt der Fertigungsprozess. In Sachen Teile-Handling können hier Hubsäulen mit Zahnstangenhubgetrieben von Leantechnik helfen.Weiterlesen...

02. Nov. 2017 | 17:30 Uhr
Flugzeug,
Die Zukunft der Elektromotoren

Interview mit Johannes Oswald, Oswald Elektromotoren

Der Normmotor wird per Gesetz immer mal ein bis zwei Prozent effizienter. Langweilig für ein Unternehmen wie Oswald Elektromotoren: Bei seinen Spezialmotoren geht es um Verbesserungen im zweistelligen Bereich und die effiziente Fernreise der Zukunft.Weiterlesen...

30. Okt. 2017 | 17:18 Uhr
Goldmine,
Sicher Gold schürfen

Bergwerkstechnik: Notstopp-Bremsen für Fördermaschinen

Bei der Auswahl von Bremsen für Fördermaschinen in Bergwerken müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, um das erforderliche Bremsmoment zu ermitteln. Als geeignet haben sich Park- und Notbremsen von Twiflex in einer Goldmine erwiesen.Weiterlesen...

27. Okt. 2017 | 17:48 Uhr
Förderkette,
Stillstand ist keine Option

Robuste Antriebselemente für Montagelinien im Automobilbau

Hängebahnen und Kettenantriebe sind in der Automobilfertigung hilfreich um sekundengenaue Abläufe zu gewährleisten. Zum Einsatz kommen Antriebskomponenten von Tsubaki.Weiterlesen...